In eigener Sache: Änderung der Feed-Adresse

Leider gibt es derzeit Probleme mit dem unter Feedburner abgelegten Feed. Das Problem ist wohl kein Einzelfall. Da ich keine Lust habe, darauf zu warten, bis die Probleme behoben werden, ändere ich lieber einfach die Feed-Adresse. Sie lautet ab sofort: http://www.papierkugel.org/feed/

Bitte aktualisiert Eure Feed-Reader, sofern Ihr welche verwendet. Danke schön. 🙂

3 comments

  1. Diego Seidel

    Was ist ein feedreader?

    11. März 2013 bei 22:41 Antworten

  2. Diego Seidel

    Feed-Reader? Was ist das?

    12. März 2013 bei 00:10 Antworten

  3. Stephen

    Bei Blogs und anderen Seiten mit sich ständig aktualisierenden Inhalten gibt es so genannte RSS-Feeds. Diese beinhalten eine Auflistung der veröffentlichten Artikel. Es gibt die Möglichkeit, sich bspw. via Google Reader den RSS-Feed zu „abonnieren“, d.h. man sieht dann immer gleich, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wurde. Als Facebook-Fan erfährt man natürlich über Facebook von den neuesten Artikeln. 🙂

    Es war als Hinweis an die Leser gedacht, die den Feed dieses Blogs abonniert haben.

    12. März 2013 bei 11:04 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit \"*\" markiert