High Five

Heute ist ein besonderer Tag, denn heute ist Blog-Geburtstag! Vor genau 5 Jahren, am 31.08.2010 erschien hier auf dem Papierkugel Blog der erste Beitrag. Schon vor der Spielwiese hier hatte ich drüben bei den Jungs vom Werderblog meine ersten Texte über den SVW geschrieben. Damals waren da noch mehrere Autoren am Werk, von denen heute leider nur noch Lars aktiv ist. Irgendwann hatte ich Bock auf eine eigene Spielwiese, wo ich selbst komplett schalten und walten konnte. Nicht, dass es beim Werderblog große Einschränkungen gab, aber ich hatte Bock auf was eigenes.

So kam es also zum Blog hier. Der geneigte Leser und Fan der Grün-Weißen wird bemerkt haben, dass ich just anfing, hier zu schreiben, als es mit dem SVW zunehmend bergab ging. Ganz am Anfang war die Stimmung noch gut, man hatte sich knapp gegen Sampdoria Genua in der CL-Quali durchsetzen können und war wieder im Konzert der Großen dabei. Nachdem man im Vorjahr sich auf Platz drei gespielt hatte, waren viele guter Dinge vor der Saison 2010/11. Letztlich waren die Vorzeichen schon vorher da, doch die wenigsten haben sie richtig gedeutet und so war die CL-Gruppenphase ein letztes Aufgalopp in Europa, welches man auf dem letzten Gruppenplatz beendete.

Viel schlimmer war die Tatsache, dass es auch in der Bundesliga bergab ging und man – statt nach Europa zu schielen – nun eher mit Abstiegskampf beschäftigt war. Die Platzierungen seit Beginn des Blog lauteten: 13 – 9 -14 – 12 – 10. Ich möchte hier aber sämtliche Verantwortung von mir weisen. 😉 Die Erfolglosigkeit auf dem Platz ging auch an Allofs und Schaaf nicht spurlos vorbei und so sind beide heute nicht mehr für den SVW tätig. Der Wind an der Weser bläst dem Verein heute stark ins Gesicht und während man damals noch von Europa träumte, ist heute der Klassenerhalt und die finanzielle Gesundung das oberste Ziel. Aber dennoch macht es weiterhin Spaß, den SVW auf seinem Weg zu begleiten.

Wie dem auch sei, ich wollte noch die Gelegenheit nutzen, mich bei den Lesern da draußen zu bedanken, die hoffentlich ein bisschen Spaß beim Lesen hatten und haben werden und ebenso bei den Kommentatoren, sei es hier auf dem Blog oder bei FB oder bei Twitter. In diesem Sinne: auf weitere 5 Jahre und den Titel 2020. 😉

Lebenslang Grün-Weiß!

2 comments

  1. Pingback: #Link11: Erklär’ mir den Fußball, Baby! | Fokus Fussball

  2. Eddy

    Herzlichen Glückwunsch – und weiterhin viel Spaß beim Bloggen!

    1. September 2015 bei 13:06 Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit \"*\" markiert